friuli venezia gioia

werte
natur forschung
methode terroir rebsorten

autochthone

internationale

blends

auswahlen

FRIULANO RIBOLLA GIALLA PIGNOLO REFOSCO DAL PEDUNCOLO ROSSO SCHIOPPETTINO DI PREPOTTO ROSÈ TAZZELENGHE
PINOT BIANCO PINOT GRIGIO SAUVIGNON CABERNET MERLOT
Ròi Siùm ARTEUS
SAUVIGNON LIENDE FRIULANO LIENDE
Personalisierte Verpackungen
besuche gastfreundschaft galerie kontakte
auszeichnungen etikett

internationale

rotweine

Farbe: volles Rubinrot, brillant.
Duft: weinig, einnehmender
und typischer Duft nach
Veilchen, Sauerkirschen.
Geschmack: trocken,
vollmundig, ebenfalls
weinig mit ansprechenden
Grasnoten, entschiedener
Charakter.

terroir

Merlot

D.O.C. Friuli Colli Orientali

Eine auf jedem Boden gut gedeihende Rebsorte, die wahrscheinlich zu den unkompliziertesten überhaupt zählt. Allerdings führt sie nur dort zu ausdrucksstarken Weinen, wo sie zusammen mit dem Boden und dem Mikroklima die richtigen Voraussetzungen vorfindet. Erziehungsformen mit kurzem Rebschnitt und kontrolliertem Wuchs zeigen die besten Ergebnisse.

REBSORTE
merlot 100%
EXPOSITION
Der Weinberg liegt 70 m ü.d.M., Exposition Ost Süd- Ost in Hügellage. Mergelund Sandsteinböden aus dem Eozän
ANBAUJAHR
1983 / 2000
ERSTE LESE
1985
PFLEGE DES WEINBERGS
Begrünung
Schädlingsbekämpfung
Integriert mit minimaler Auswirkung auf die Umwelt
ERZIEHUNGSFORM
Umgestalteter Doppelstreckbogen und Guyot
BEPFLANZUNGSDICHTE
3.000 - 5.500 Rebstöcke/Hektar
ART DER WEINLESE
Manuell in Kisten gelesen, wobei die Trauben ausgewählt werden
VINIFIZIERUNG
15 Tage lang Mazeration auf den Schalen, Gärung bei Temperaturen zwischen 25 und 28° C mit häufigem Umpumpen
AUSBAU
12 Monate lang in französischen Eichenholzbarriques, dann in der Flasche 20 Monate lang vor dem Verkauf